APICS CSCP oder CPIM Ausbildung bei ATIM

Die Logistik erhält nicht immer das Augenmerk, das ihr zukommt. Das kann dazu führen, dass zu wenig Geld in die Anlagen und vor allem auch in das Personal investiert wird. Das kann sehr negative Folgen haben. Die dort beschäftigten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen müssen in die Lage versetzt werden, ihre Arbeit optimal durchzuführen, damit beispielsweise keine Engpässe entstehen. Es gibt kaum eine bessere Art und Weise, die zuständigen Personen mit den benötigten Fachkenntnissen auszustatten als die weltweit anerkannte APICS Ausbildung, wie sie u.a. von der Ausbildungsstätte ATIM angeboten wird. Man kann sich dort für APICS CSCP (Certified Supply Chain Professional) oder APICS CPIM (Certified in Production and Inventory Management) entscheiden. Außerdem wird bei ATIM u.a. auch eine Lean Ausbildung und Forecast Software angeboten.

Lean Ausbildung zur Steigerung der Kundenzufriedenheit

Kunden bezahlen die Gehälter der Mitarbeiter – das mag vielleicht nach einer Binsenweisheit klingen, stimmt aber auch heute noch. Dennoch schaffen es viele Unternehmen nicht, sich der absoluten Kundenorientierung zu verschreiben. Wie kann man die Geschäftsprozesse so einrichten, dass man den Wünschen und Bedürfnissen seiner Kunden auf Anhieb gerecht wird? Wenn Sie sich über diese Frage den Kopf zerbrechen, ist die Lean Ausbildung das richtige Weiterbildungsangebot für Sie. Bei ATIM können Sie Lean Ausbildungen für den Lean Green Belt oder Lean Black Belt absolvieren. Bei ATIM arbeiten engagierten Ausbildungsspezialisten, die außerdem u.a. auch eine APICS Ausbildung (im Bereich Logistik und Supply Chain) und Forecast Software zur Verbesserung der Bedarfsplanung anbieten.

Die Ausbildungsstätte ATIM richtet sich ganz nach Ihnen

Regelmäßig werden Studien durchgeführt, um herauszufinden, wie man den Lernerfolg optimieren kann. Viele Erfolgsfaktoren sind jedoch auch bereits hinreichend bekannt und dabei handelt es sich zum Teil um ganz handfeste Aspekte. Die Veranlagung und nicht zuletzt auch der Tagesablauf des individuellen Lerners bestimmen in der Regel, ob die gewählte Schulung auch tatsächlich zu den erhofften Kenntnissen und vor allem auch Fertigkeiten führt. Deshalb bietet die Ausbildungsstätte ATIM unterschiedliche Ausbildungsformen an, die aus

  • Klassischem Unterricht
  • Selbststudium
  • E-Learning

bestehen können. Auf diese Weise können Sie beispielsweise eine Lean oder APICS Ausbildung absolvieren, die ganz Ihren Bedürfnissen entsprechend verläuft. Das sind die richtigen Voraussetzungen für den Lernerfolg. Darüber hinaus ist bei ATIM Forecast Pro Software erhältlich mit der sich die Bedarfsplanung äußerst akkurat und effizient durchführen lässt.